afrikAkzent Radio – das einstündige Kulturmagazin rund um Afrika.

In der heutigen Sendung stellen wir den Verein Joliba e.V. vor, der seit 1997 existiert.
Im Gespräch war Katharina Oguntoye, Projektleiterin des interkulturellen Netzwerkes mit Sitz in Berlin. Wir erfahren mehr über ihr Leben als Afro-Deutsche und ihr vielseitiges Engagement.
Sie blickt auf eine spannende Biografie zurück und gibt uns Einblicke in ihre Anschauungen und Überzeugungen. As Gründungsmitglied der Initiative für Schwarze Menschen in Deutschland, Herausgeberin des Buches „Farbe bekennen“ und ihre ektuellen Aktivitäten für das bessere Zusammenleben der verschiedenen Kulturen hierzulande ist sie eine spannende Perönlichkeit.

Unsere Sendungen sind so bunt wie der Kontinent selbst, vor allem aber informativ, kreativ und unterhaltsam!

Wir stellen euch einzelne Länder und Regionen, Musikgenres, KünstlerInnen und andere spannende Persönlichkeiten, Initiativen und Events vor. Das Ziel ist Afrika von einer anderen Perspektive als der Mainstream zu betrachten, Vorurteile abzubauen und so zur Völkerverständigung beizutragen.
Jede Sendung hat daher ihre ganz persönliche Note – mal berichten wir live von Konzerten und Veranstaltungen, mal interviewen wir Studiogäste, mal sprechen wir über tagespolitische Nachrichten und mal laden wir euch ein mit uns über eure Afrika-Erlebnisse zu sprechen.

Wann? Ab dem 05. September 2013 jeden zweiten Donnerstag um 16:00 Uhr bei ALEX Offener Kanal Berlin auf 88vier und im Livestream. Freut euch auf auf ein breites Repertoire an afrikabezogenen Themen und Diskussion gepaart mit den tropischen Klängen des schwarzen Kontinents.

Wir freuen uns, wenn ihr einschaltet! Mehr unter:

www.akzent-tv.de/